Hallo Handballfreaks,

hier ein paar Worte zu unseren Ballkids-Übernachtungs-Handballcamps!!!

Unsere Handballcamps sollen handballbegeisterten Kindern und Jugendlichen in den Ferien die Möglichkeit geben, sich in ihrem Hobby weiterzuentwickeln und neue Freunde kennen zu lernen.
party3schm
Seit 2003 laufen die Camps sehr gut und wir konnten seither reichhaltige Erfahrungen sammeln. Aus anfangs 50 Kindern, die an den Camps teilnahmen, sind inzwischen regelmäßig über 700 Sportler je Jahr geworden. Sie trainierten fleißig und lernten viele neue Freunde kennen. Die Resonanz war immer Klasse, ein Großteil kommt jedes Jahr wieder. Dies bestätigt unser Konzept, der richtigen Mischung aus Sport und Freizeitvergnügen und unsere gute Arbeit. In der Saison 2016 konnten wir ca. 800 Camper bei uns begrüßen. Dies gibt uns natürlich den Anreiz im Jahr 2017 noch mehr Camper bei uns begrüßen zu dürfen. Hierzu
entwickeln wir das Programm natürlich immer weiter. Nehmen ständig neue Trends im sportlichen Bereich auf, aber natürlich auch neue Entwicklungen im Freizeitverhalten der Kinder und Jugendlichen. Die Vorbereitungen für das Campjahr 2017 laufen auf Hochtouren.

Damit möglichst viele Sportler an den Camps teilnehmen, sind wir auf Eure Hilfe angewiesen. Wenn Ihr als Trainer aktiv seid, macht diese Camps bei Euren Nachwuchsmannschaften publik! Seid Ihr selber Handballer/in, fragt Eure Mannschaftskameraden und auf geht es in eines der deutschlandweiten Ballkids Handballcamps.

Der Vorteil für die Vereine ist auch enorm: Sportler können sich über die Sommermonate weiterentwickeln und sind gut gerüstet für den Start in die neue Saison.

Es wird eine intensive Betreuung gewährleistet, welche natürlich 24h beinhaltet. Der Camper ist also rund um die Uhr betreut!

Das Programm soll sich auf sportlich intensivem und hohem Niveau bewegen. Wir trainieren natürlich nach dem DHB Rahmentrainingsplan und bauen immer wieder moderne Trainingsmethoden ein. Es wird jedoch auch an viel Abwechslung und Erholungsphasen gedacht.

Die Schwerpunkte des Trainings liegen auf der individuellen Weiterentwicklung der Spieler. Als Hauptpunkte werden behandelt:
                                                                                                         laufschule    
- richtiges Aufwärmen                                                                                  
- Koordinationsübungen mit und ohne Ball
- Wurfvarianten
- Körpertäuschungen, Passtäuschungen, Lauftäuschungen
- Abwehrarbeit
- Zusammenspiel verschiedener Positionen
- Torwarttraining
- Beachhandball
- Ballbehandlung

Die Schwerpunkte im Freizeitbereich liegen auf:                                                 Lagerfeuertm
                                   
- Baden
- Bowling
- Kinobesuch
- Nachtwanderung
- Lagerfeuer mit Knüppelkuchen
- Neptunfest/Piratenfest
- Filmvorführungen per Beamer im Camp
- Disco mit Programm
- Showabend
- Abschlussabend mit Grillen

Es sind für das Jahr 2017 wieder einige Überraschungen geplant, an denen gearbeitet wird.
Aber alles ganz genau muss man ja auch nicht wissen, dann wird die Woche ja langweilig.

Wir wollen den Kindern und Jugendlichen ein schönes Ferienerlebnis liefern und Sie sportlich weiterentwickeln. Ein eingespieltes Trainer - und Betreuerteam wartet auf Euch im Jahr 2017.

Flyer und Poster als Werbematerial sind vorhanden und können bei Interesse von Euch angefordert werden.

Marko Wallschläger

Information

Wir arbeiten natürlich mit Hochdruck an unseren Camps 2017!
Die ganze Organisation für die Camps geht in die Zielgerade!
Die Trainer - und Betreuerteams freuen sich schon auf den Campsommer mit Euch!
 
Ihr könnt Euch auch noch kurzfristig für die Ballkids Handballcamps 2017 anmelden!
 
Also schaut immer mal rein auf unsere Internetseite!

Information

Wir arbeiten natürlich auch schon an neuen Campstandorten für das nächste Jahr!

Solltet Ihr Interesse haben, dass bei Euch ein Tages - oder Übernachtungscamp stattfindet, so meldet Euch bei uns per Mail oder telefonisch!

Also nichts wie hin, zu den Ballkids Handballcamps!

 


Copyright (c) Ballkids e.V. 2012. All rights reserved.